akt_5

Namibia-Stand beim Tag der Offenen Tür im Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, BMZ

Am Sonntag, den 31. August 2014, beteiligte sich die Botschaft der Republik Namibia am Tag der Offenen Tür im BMZ

BMZ DAY 2 BMZ DAY 4BMZ DAY 3BMZ DAY 1

Schüler der Hage Geingob High School besuchen Ihre Partnerschule in Berlin

 

Albert Einstein Schule10 Schülerinnen und Schüler der Hage Geingob High School aus Katutura sind seit 2 Wochen zu Besuch bei ihrer Partnerschule Albert-Einstein-Gymnasium in Berlin-Britz. Beim diesjährigen Schulsponsorenlauf, der am 30.08.2014 stattfand, erliefen die Schülerinnen und Schüler 5.000 Euro. Davon gehen 1.500 Euro an das Namibia Projekt der Albert-Einstein Schule.

Am Dienstag, den 02. September 2014, besuchte die Schüler_innengruppe die Botschaft von Namibia, wo sie vom stellvertretenden Botschafter, Herr Sitwala Mapenzi und dem Verteidigungsattaché Obert George Kaxuxwena empfangen wurden.

822 824

Für eine größere Version des Fotos klicken Sie bitte auf das Foto.

 

Status Air Namibia Flights 25th July

/in /by

STATUS OF AIR NAMIBIA FLIGHTS SW 285 & SW 286 Friday, 25th July 2014:

Air Namibia hereby informs its esteemed clients and all relevant stakeholders that the airline received exemption from the Minister of Works & Transport in respect of the requirements for rescue and fire fighting services (RFFS) as applicable to the operation of its Airbus A330-200 fleet into and out of Windhoek’s Hosea Kutako International Airport, effective 24th July 2014.

The exemption was granted following Air Namibia’s application, and taking into account the supporting safety case presented.

During the period of the exemption until such time that Hosea Kutako International Airport is re-graded to Category 8 or higher, Air Namibia is required to meet a number of specified conditions, aimed at ensuring that safety is not compromised during each arrival or departure of the Airbus A330-200 aircraft.

We are pleased to advise all relevant and key stakeholders that our flights between Windhoek and Frankfurt commenced operations as normal effective the evening of 24th July 2014, and there shall not be any further diversions of our flights to Gaborone in Botswana.

 

www.worldfuturecouncil.org

Pressemitteilung (Hinweis: Honorarfreie Fotos zum Download!)

Jörg Pilawa auf Mission für Kinder in Namibia

TV-Moderator ist als Botschafter des World Future Council unterwegs
 
Hamburg, 25. Juni 2015 – TV-Moderator Jörg Pilawa engagiert sich als Botschafter für den World Future Council. Pilawa sagt über sein Engagement: „Ich unterstütze den World Future Council, weil ich fest daran glaube, dass eine bessere, gerechtere Welt möglich ist.“ Die von Jakob von Uexküll mit Unterstützung der Stadt Hamburg gegründete Stiftung setzt sich für ein verantwortungsvolles, nachhaltiges politisches Denken und Handeln im Sinne zukünftiger Generationen ein.
 
Zum Auftakt ist Jörg Pilawa derzeit in Namibia unterwegs, um sich ein Bild von der Lage der Kinder im Land und der internationalen Arbeit des World Future Council zur Förderung von Nahrungssicherheit und Kinderrechten zu machen. Namibia wird geplagt von Dürre und Hungersnöten, es besteht dringender Handlungsbedarf und das Interesse von Politikern an Lösungen ist groß. In der Hauptstadt Windhuk organisiert die Stiftung im Juli einen Workshop, um Bürgermeistern und Lokalpolitikern ganz konkrete, bewährte Maßnahmen zur strukturellen Bekämpfung von Hunger und Unterernährung vorzustellen. Jakob von Uexküll: „Für viele Herausforderungen gibt es bereits hervorragende Lösungen. Wir sorgen dafür, dass sie dort, wo es sinnvoll ist, umgesetzt werden“. Read more...

Gesänge aus Namibia in Offenburg / Ortenau

Badische Zeitung, 16. Juni 2014

Kuppelkonzert der Sparkasse.

imagesLAHR (BZ). Beim traditionellen Konzert im Lahrer Kundenzentrum der Sparkasse sind in diesem Jahr namibische Klänge zu hören. Am Donnerstag, 3. Juli, 20 Uhr, präsentiert die preisgekrönte fünfköpfige A-cappella-Formation Vocal Motion Six (VMSix) Gospel, Balladen und traditionelle afrikanische Lieder von ihrer neuen CD. Die Formation VMSix ist im Jahr 1999 gegründet worden. In ihrem Land sind die fünf Künstler "Namibias Stolz und Freude". Sie geben in der ganzen Welt Konzerte. Bei den CARA Awards in Boston haben sie den Preis für das "Beste afrikanische Album 2014" bekommen. In ihrem Heimatland wurden sie ausgezeichnet für den besten A-Capella-Song, als beste Gruppe und für "Ekundungu" als bestes Gospel-Album.
Vocal Motion Six - singing for glory - YouTube

Die Eintrittskarten für das Glaskuppelkonzert sind kostenlos. Sie sind erhältlich bei der Sparkasse Offenburg/Ortenau, 07821/273-1222, im Internet unter http://www.sparkasse-offenburg.de oder in jeder Geschäftsstelle.

Page 8 of 57

Go to top